Designfundament

Fundament

Betrachten

Um der komplexen visuellen Welt gerecht zu werden, werden bei Visusartis visuelle Informationen aus einer sozial- sowie  kunstwissenschaftlichen Perspektive betrachtet.

Mehr betrachten

Für diese interdisziplinäre Betrachtungsweise wurde die Bildanalysemethode von Erwin Panofsky weiterentwickelt und an den heutigen Umgang mit visuellen Informationen angepasst. Mit dieser eigens entwickelten Methode werden Bildinhalte analysiert, interpretiert und in einem weiteren Schritt kreativ produziert. 

Erkennen

Der Erkenntnisprozess erstreckt sich von der theoretischen Durchleuchtung eines Problems, bis zur visuellen Designfindung.

Mehr erkennen

Jeder Auftrag wird aus einer integralen Perspektive analysiert und so die perfekte Symbiose zwischen Wissenschaft und gestaltender Kunst angestrebt. Der Kernbereich von Visusartis besteht somit im Erkennen und Umsetzen von visueller Kommunikation – im Bereich der Politik bis hin zum Unternehmertum. 

Gestalten

Bei Visusartis nimmt der Begriff Gestaltung durch die Kombination von Sozialwissenschaft und Kunst neue Dimensionen ein.

 

Mehr gestalten

Dank dieser Verbindung konnte einerseits eine Methode entwickelt werden, die visuelle Informationen analysieren und interpretieren kann. Andererseits können Designs geschaffen werden, die eine moderne sowie verständliche visuelle Kommunikation zwischen Bildgestaltern und Bildrezipienten ermöglichen. Hier werden somit komplexe visuelle Analysen durchgeführt und nachhaltiges Design gestaltet.